Nicks Kalte Ente – einhändig zubereitet

Gut gekühlt sollte der Weißwein für die Kalte Ente sein!

Erfrischender Klassiker aus den 50er-Jahren, perfekt für die Grillparty!

Zutaten für knapp 3 Liter: 1,5 l trockener leichter Weißwein (z. B. 2 Flaschen Riesling), 1 Flasche trockener Sekt, 3 Biozitronen, 100 g Zucker, 1 Töpfchen/Bund Zitronenmelisse (Blättchen zum Garnieren), Mineralwasser mit Kohlensäure, wenn gewünscht.

Diese Küchengeräte benötigt ihr zum Arbeiten mit einer oder auch mit zwei Händen: Arbeitsstation / Einhänderbrett / Küchenbrett, Küchenwaage, eventuell scharfes Küchenmesser, 1,5-Liter-Stieltopf, Zitruspresse, Bowlengefäß / große Schüssel, feines Sieb (z.B. Teesieb).

Zuerst den Weißwein und Sekt  für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Abwiegen &-messen: 100 g Zucker, 100 ml Wasser.

Die Zitronen mit heißem Wasser waschen, die Zitronenmelisse mit kaltem Wasser, abtropfen lassen.

Die Vorbereitung:

1. Im Stieltopf  die 100 ml Wasser mit dem Zucker aufkochen, bis er sich aufgelöst hat, dann abkühlen lassen.

2. An der Schälvorrichtung der Arbeitsstation von den Zitronen die Schale, wenn möglich, in einem Stück dünn abschälen. Stücken tun’s aber auch! Oder die Zitronen auf die Nägel stecken und mit einem scharfen Küchenmesser schälen.

3. Zitruspresse mit den Klemmen der Arbeitsstation fixieren, Zitronen quer halbieren und auspressen.

4. 15-20 Blätter von der Zitronenmelisse zupfen.

Kalte Ente ansetzen:

1. Die Zitronenschalen in ein Bowlengefäß oder eine große Schüssel geben, idealerweise hängen.

2. Kalten Weißwein hineingießen, die Schalen 30 Min. ziehen lassen.

Anrichten und servieren:

1. Den Zitronensaft durch das Sieb zum Weinansatz gießen.

2. Den kalten Sekt aufgießen, umrühren und mit Zuckersirup nach Geschmack süßen.

3. Wer mag, gießt auch noch etwas kaltes Mineralwasser dazu.

4. Die Bowle auf Gläser verteilen, mit Melisseblättchen garnieren.

Tipp: Die Kalte Ente ist bekömmlicher als Bowlen, die mit Schnaps angesetzt werden, macht also keinen dicken Kopf.

Mehr Rezepte, die sich leicht mit nur einer Hand zubereiten lassen, findet ihr im ersten und zweiten Einhänderkochbuch von Nick & Martina Tschirner. Unsere Bücher können über den Buchhandel sowie per E-Mail an Zur Anzeige der Mailadresse ist JavaScript notwendig. bestellt werden, dann auch gern mit Widmung.

Fotos: Stefan Abtmeyer; Rezept: Martina Tschirner

#einhänderkochbuch2 #einhaenderkochbuch2 #einhändig #einhaendig #kochen #rezepte #drinks #kalte #ente #party #partydrink #zitrone #weißwein #grillfest

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Einhänderkochbuch, Einhänderkochbuch Zwei, einhändig, Getränk, Handicap, Kochbücher, Nick kocht, Rezept, Saison abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.