Nicks Clafoutis – einhändig gebacken

Clafoutis – Eierkuchenauflauf mit Kirschen

Ist es ein Kuchen? Ist es ein Auflauf? Es ist auf jeden Fall französisch!  Eine Art Eierkuchenteig mit Kirschen und ein Sommerrezept aus unseren „Einhänderkochbuch Zwei“.

Die Saison für Kirschen ist in vollem Gange. Also nichts wie losgebacken! Die Kirschen dafür müssen nicht mal entsteint werden, es darf gespuckt werden…

Diese Zutaten – für 6 Portionen  – müsst ihr einkaufen oder nehmt sie aus eurem Vorrat: 500 g Süßkirschen,  150  g Mehl, 120 g Zucker, 1 Tütchen Vanillezucker, 250 ml Milch, 100 ml Sahne, 1 Prise Salz, 3 Eier, Butter für die Form, 1-2 EL Puderzucker zum Darüberstreuen.

Diese Küchengerätschaften benötigt ihr zum Arbeiten mit einer – aber zum Teil auch mit zwei Händen: Küchensieb, Küchenwaage, großer Messbecher, Rührschüssel, Handmixer mit Rührhaken, Auflaufform (ca. 20 x 30 cm).

Zuerst die Kirschen waschen und im Sieb abtropfen lassen.

Stehen alle anderen Zutaten und Küchengeräte griffbereit? Dann kann‘s losgehen mit dem Abwiegen von 150 g Mehl und 120 g Zucker, dann Abmessen von 250 ml Milch und 100 ml Sahne.

Vorbereiten: Den Backofen auf 185 °C vorheizen. Die Auflaufform mit Butter einfetten. Eier aufschlagen.Vanillezuckertütchen öffnen.

Teig rühren: In der Rührschüssel die Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handmixer cremig rühren.

Milch und Sahne zugeben und alles verrühren, dann nach und nach das Mehl sorgfältig unterrühren.

Backen: Die Hälfte vom Teig in die Auflaufform geben, darauf die Kirschen – mit Stein, damit der Saft nicht rauslaufen kann – verteilen, dann die zweite Hälfte Teig über die Kirschen geben.

Alles 40-45  Minuten im heißen Ofen auf der mittleren Schiene backen, bis der Teig eine goldgelbe Farbe hat.

Anrichten: Mit Puderzucker bestäuben und lauwarm servieren.

Tipp: Diese französische Süßspeise lässt sich auch mit Beeren, Aprikosen, Pflaumen und vielen anderen Früchten zubereiten. Für alle, die keine Kirschkerne beim Essen spucken wollen…

Fotos: Stefan Abtmeyer; Rezept: Martina Tschirner

Mehr Rezepte, die sich leicht mit nur einer Hand zubereiten lassen, findet ihr im ersten und zweiten #Einhänderkochbuch von Nick & Martina Tschirner. Unsere Bücher können über den Buchhandel sowie per E-Mail an Zur Anzeige der Mailadresse ist JavaScript notwendig. bestellt werden, dann auch gern mit Widmung.

#einhänderkochbuch2 #einhaenderkochbuch2 #einhändig #einhaendig #handicap #kochen #rezepte #backen #kirschen #süß #clafoutis #französische #nickkocht #onehandcooking

 

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Dessert, Einhänderkochbuch Zwei, einhändig, Handicap, Nick kocht, Rezept, Saison, Vegetarisch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.