Pasta fantastica mit Garnelen aus dem Einhänderkochbuch

 

_DSC7788

 

Nicks Lieblingsrezept aus dem Kapitel „Pasta & Nudeliges“. Das Rezept reicht für 2-3 Portionen

Einkaufen: 12 – 15 geschälte Garnelen (je nach Größe), 1 kleine Dose gehackte Tomaten mit Ring-Verschluss (benötigt werden ca. 200 ml), 200 ml Sahne (benötigt wird die Hälfte).

Diese Zutaten sind sicher schon da, falls nicht, bitte kaufen:
Salz, Pfeffer, 1/4 Teelöffel Curry, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Butter, Olivenöl, ½ TL getrockneter Thymian, 250 g Pasta, 1 TL Tomatenmark, 125 ml Brühe, 50 ml trockener Weißwein (sonst kleine Flasche kaufen), ½ TL Zucker, 1-2 EL gehackte TK-Kräuter.

Bereit stellen: Küchenkrepp, tiefer Teller, Arbeitsstation/Einhänderbrett, Knoblauchschlauch, Zwiebelhacker, großer Topf mit Deckel, großer & kleiner Messbecher.

Abwiegen & abmessen: 250 g Pasta, 125 ml Brühe, 50 ml Weißwein.

_DSC6118Vorbereiten / Schneiden: Die Garnelen abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, in einem tiefen Teller mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Zwiebel auf der Arbeitsstation fixieren und schälen, Knoblauch mit dem Schlauch schälen, beides mit dem Zwiebelhacker zerkleinern.

Tomatendose auf der Arbeitsstation fixiert öffnen.

Nudeln kochen: Im großen Topf Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen, die Nudeln al dente kochen. Danach abgießen, mit etwas Öl zurück in den Topf geben, mit Deckel verschließen.

_DSC6292_DSC0964Garnelen anbraten: Butter und etwa 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen mit Thymian darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Dann aus der Pfanne nehmen.

Sauce zubereiten: In der Garnelenpfanne im Bratöl Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Tomatenmark und Dosentomaten zugeben.

Sahne, Brühe, Wein und Zucker ebenfalls zugeben, bei großer Hitze etwas einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten: Garnelen wieder in die Sauce geben und erwärmen, Kräuter unterrühren und mit den Nudeln servieren.

Fotos: Stefan Abtmeyer

Das Einhänderkochbuch von Nick & Martina Tschirner kann über den Buchhandel sowie über diese Website bestellt werden, dann gern mit Widmung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bücher, Einhänderkochbuch, Rezept abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.