Nicks asiatische Nudelsuppe

Asiatische Nudelsuppe

 

Die Einlagen in dieser köstliche Suppe mit Stäbchen rausfischen und den Rest schlürfen – so wie man es in Asien macht, mag auch Nick die Suppe am liebsten! Im Einhänder-kochbuch findet ihr sie auf Seite 30.

Für 2 Personen müsst ihr einkaufen: 2 Frühlingszwiebeln, 1 rote frische Chilischote, 100 g Shiitake-Pilze oder braune Champignons, 1 Packung asiatische Eiernudeln (davon die Hälfte für die Suppe), Mirin (japanischer Reiswein).

Diese Zutaten sind sicher schon da, falls nicht, bitte ebenfalls kaufen: 100 g gekochtes Rindfleisch (z.B. vom Rinderbrühen-Rezept auf Seite 26), 600 ml Rinderbrühe (auch vom Rinderbrühen-Rezept auf Seite 26 oder von gekauftem Rinderfond), 1 TL Zucker, Salz, Sojasauce.

Was ihr an Küchengerätschaften zum Arbeiten mit einer – aber ebenso mit zwei Händen benötigt: Arbeitsstation/ Einhänderbrett/ Küchenbrett, Küchenwaage, großer & kleiner Messbecher, 1,5-Liter-Topf mit Stiel, Suppenschalen.

Wenn alles bereitsteht, dann kann‘s losgehen mit dem

Abwiegen von 100 g gekochtem Rindfleisch,

und dem Abmessen von 600 ml Rinderbrühe, 40 ml Sojasauce,15 ml Mirin.

_DSC6533Waschen & abtropfen lassen: Frühlingszwiebeln, Chilischote, Pilze (ganz kurz).

Vorbereiten / Schneiden: Von den Frühlingszwiebeln den Wurzelansatz abschneiden, welke Teile entfernen, an der Arbeitsstation fixieren und quer in Streifen schneiden.

Die Chilischoten halbieren, entkernen und quer in dünne Streifen schneiden.

_DSC6545Von den Pilzen den Wurzelansatz abschneiden, auf der Arbeitsstation fixieren und in Scheiben schneiden.

Rindfleisch auf der Arbeitsstation fixieren und in dünne Scheiben schneiden.

Jetzt die Suppe zubereiten: In dem Topf die Rinderbrühe aufkochen. Die Eiernudeln hineingeben und auf kleiner Flamme weich kochen. Die Pilze nach 2 Minuten ebenfalls dazugeben.

Die Suppe mit Zucker, Sojasauce und Mirin abschmecken, eventuell etwas nachsalzen.

_DSC6604Anrichten: Die Suppe in 2 Suppenschalen verteilen und mit den Frühlingszwiebeln und den Chilistreifen anrichten.

Fotos: Stefan Abtmeyer

Das Einhänderkochbuch von Nick & Martina Tschirner kann über den Buchhandel sowie über die E-Mail-Adresse email hidden; JavaScript is required bestellt werden, dann gern mit Widmung.

 

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Einhänderkochbuch, Rezept abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.