Archiv der Kategorie: Rezept

Storycooking im Mai: Radieschen

Der kleine, nicht ganz so scharfe Bruder des Rettichs soll aus Vorderasien stammen. In Europa ist das knackige Radieschen erst seit etwa 400 Jahren bekannt. Sein Fleisch ist immer weiß, die Haut kann dagegen unterschiedliche Farben haben. Je nach Sorte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kochbücher, Rezept, Saison, Storycooking, Vegetarisch, Warenkunde | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicks Erbsenrisotto aus dem Einhänderkochbuch

„Risi-Pisi“ heißt dieser Risotto in Bella Italia. In unserem Buch findet ihr das Rezept im Kapitel „Vegetarische Sattmacher“ auf Seite 71. Schmeckt toll einfach so, wir haben es mit einem Klecks Minzpesto getoppt! Noch leckerer! . Für 2 Portionen müsst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Einhänderkochbuch, Kochbücher, Rezept, Vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Osterküche in der rbb Praxis

Typische Speisen für Karfreitag und Ostern? Und dann noch gesund? Fisch selbstverständlich für den vorletzten „Fastentag“, eine christliche Tradition, um an den Tod von Jesus Christus zu erinnern. Und Lamm fürs Fest, symbolisch als Opferlamm, damit wird in vielen europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festessen, Ostern, Rezept, Saison, TV-Küche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Storycooking im März: Topinambur

Das erste Mal entdeckte ich die kleinen, braunen, geschuppten Knollen vor mehr als 10 Jahren in meiner Gemüse-Abo-Kiste. Und wusste prompt nicht, was ich damit anfangen sollte. Weil ich mir sicher war, dass es noch mehr Menschen so ging wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezept, Saison, Storycooking, Warenkunde | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicks asiatische Nudelsuppe

  Die Einlagen in dieser köstliche Suppe mit Stäbchen rausfischen und den Rest schlürfen – so wie man es in Asien macht, mag auch Nick die Suppe am liebsten! Im Einhänder-kochbuch findet ihr sie auf Seite 30. Für 2 Personen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Einhänderkochbuch, Rezept | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicks Lieblings-Bolognese aus dem Einhänderkochbuch

Am besten gleich 4 Portionen machen, denn die Bolognese schmeckt auch am nächsten Tag noch toll! Für 4 Portionen müsst ihr einkaufen: 500 g gemischtes Hackfleisch (bitte erst am Tag, wenn ihr wirklich kochen wollt), 1 TK-Suppengrün im Becher (oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Einhänderkochbuch, Rezept | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Storycooking im Januar: Petersilie zum Löffeln

Vom beliebtesten Küchenkraut der Deutschen finden bei diesem Rezept aus meinem Kochbuch „Pastinaken & Co.“ nicht nur die grünen gefiederten Blättchen ihren Weg in die Suppe. Die wichtigste Zutat sind hier Petersilienwurzeln. Aus dem südlichen Mittelmeerraum stammt die Petersilie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochbücher, Rezept, Saison, Storycooking, Suppe, Vegetarisch, Warenkunde | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Storycooking: Pulled Pork

Gerupftes Schwein im Burgerbrötchen, also eine Art Fast Food, so lässt sich „Pulled Pork“ am einfachsten beschreiben. Und dass es saulecker schmeckt. In den USA hat die Erfolgsstory begonnen, wo Pulled Pork zum Barbecue gehört, bei Niedrigtemperatur im Smoker gaaanz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fast Food, Rezept, Storycooking | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicks Walnuss-Dill-Pilaf

Passt super gut zu Nicks Weihnachts-Kalbsbäckchen, schmeckt aber auch einfach so oder zu Kurzgebratenem. Zutaten für 2, eventuell einkaufen: 1 Tasse Langkornreis, 2 Tassen Brühe (selbstgemacht oder aus gekörnter Brühe), 1 EL Butter, 50 g Walnüsse, 1 Bund Dill, Salz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einhänderkochbuch, Festessen, Rezept, Vegetarisch, Weihnachten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsessen für Einhänder: Kalbsbäckchen auf aserbaidschanische Art

Alle Arten von geschmorten Bäckchen schmecken nicht nur toll, sie sind auch so zart, dass sie sich mit der Gabel ganz ohne Schneiden problemlos auch mit nur einer Hand essen lassen! Und warum wir daraus ein Schmorgericht wie in Aserbaidschan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einhänderkochbuch, Festessen, Rezept, Saison, Weihnachten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar