Archiv des Autors: Martina Tschirner

Auszeichnung für »Das Einhänderkochbuch Zwei«

Der Hammer diese Nachricht Mitte Januar von Edouard Cointreau, Gründer und Präsident der »Gourmand World Cookbook Awards«:  Das Einhaenderkochbuch Zwei is the winner for Germany in the Gourmand World Cookbook Awards in category A06. This is final, you will be … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auszeichnung, Bücher, Einhänderkochbuch Zwei, einhändig, Kochbücher, Nick kocht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin-Entdeckungen 2018

Welche tollen Restaurants haben im letzten Jahr in Berlin aufgemacht? Viele!!! Der Eröffnungsboom geht weiter, was für ein Glück, hier zu Hause zu sein! Drei Lokale haben uns besonders begeistert, alle mit tollen Fleischgerichten – ja, mögen wir! Aber natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gastrotipp, Restaurant, Slow Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nick mexikanisches Rinderragout – einhändig gekocht

Das Besondere an diesem Rezept: In die Sauce kommt Schokolade! Wir haben es für 4 Personen kalkuliert, dann kann man auch Freunde einladen – oder den Rest einfrieren. Im neuen „Einhänderkochbuch Zwei“ findet ihr es im Herbst-Kapitel auf Seite 78. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Einhänderkochbuch, Einhänderkochbuch Zwei, einhändig, Handicap, Kochbücher, Nick kocht, Rezept | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nicks Schmorgurken – einhändig gekocht

Das Rezept für 2 Personen aus dem neuen „Einhänderkochbuch Zwei“ ist typisch für Berlin und Brandenburg, unserer Region. Diese Zutaten – einkaufen oder aus eurem Vorrat: 1 mittelgroße Schmorgurke (Salatgurke ist auch möglich) 2-3 EL Schinkenspeckwürfe, 2 El zerbröselten Feta, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Brandenburg, Einhänderkochbuch Zwei, einhändig, Handicap, Kochbücher, Nick kocht, Rezept, Saison | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guter Zucker, böser Zucker

Wie viel Zucker, den wir gar nicht erwarten, ist in Fertiggerichten oder auch in süßen Getränken aus dem Kühlregal versteckt? Beispielsweise in Heringssalat oder Apfelrotkohl aus dem Glas, in Farmersalat oder Ketchup, Erdbeerjoghurt oder Eistee? Und wie viel Zucker benötigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rbb, Slow Food, TV-Küche | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

High Noon in Mumbai

Wen es in der indischen Metropole mittags hungert, kann beim Streetfood an einem der vielen verlockenden Streetfood-Stände zugreifen, an denen Samosas und Co. frisch zubereitet werden. So wie mein Sohn Nick und ich es im Januar bei unserem zweitägigen Stopp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genussreise, Indien, Reisen, Slow Food, Streetfood, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Einhänderkochbuch Zwei – brutal saisonal!

Mit frischen Zutaten der Saison Gutes kochen, das geht auch mit nur einer Hand und trotz Handicap. Denn immer mehr Menschen legen Wert auf Obst und Gemüse, das gerade in der Region – oder vom eigenen Balkon – geerntet wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Einhänderkochbuch, Einhänderkochbuch Zwei, einhändig, Kochbücher, Saison | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf Gewürze-Safari in Goa

Irgendwie hatte ich mir eine Gewürzfarm anders vorgestellt, jedenfalls nicht wie einen Urwald mit Palmen! Eher mit Chilis, Pfeffer und Muskat auf einem Feld, was natürlich Quatsch ist, wenn man ein bisschen darüber nachdenkt… Also hinein ins üppige Grün der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genussreise, Gewürze, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZNS Kochseminar

Trotz Handicap Spaß am Kochen haben – das ist das große Thema des Kochseminars, dass die ZNS Hannelore Kohl Stiftung im Juli für Menschen mit Schädel-Hirn-Verletzungen anbietet. Und das Team vom Einhänderkochbuch, also mein Sohn Nick und ich, wir bieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Einhänderkochbuch, einhändig, Veranstaltung, Workshop | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieblingsrestaurant 2017: Richwater & Mitchell

»New London Cuisine« heißt das Erfolgsrezept von Anton Michel, dem Koch und Chef vom »Richwater&Mitchell« in Berlin-Moabit. Ja, richtig gelesen, Moabit, ein Stadtteil der Hauptstadt, der in Gastroguides bisher kaum aufgetaucht ist. Sogar aufs Cover der neuen »tip Speisekarte 2018« … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gastrotipp, Restaurant | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar